Logo der VHS Goch
Logo
Home

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Fortbildung "Haus der kleinen Forscher" Themenworkshop "Mathematik in Raum und Form entdecken"" (Nr. 1461K) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Anmeldung möglich

Details zu Kurs K1461K
(Fortbildung "Haus der kleinen Forscher" Themenworkshop "Mathematik in Raum und Form entdecken")



Kursnummer
K1461K
Titel
Fortbildung "Haus der kleinen Forscher"
Info
Fortbildung für Grundschullehrer/innen, OGata-Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen aus der Kita.

Kreis Klever Netzwerk "Haus der kleinen Forscher" an der Hochschule Rhein Waal.
Die VHS Kleve, Goch und Gelderland sind Partner im lokalen Netzwerk Kreis Kleve an der Hochschule Rhein-Waal der bundesweiten Initiative "Haus der kleinen Forscher". Ihr Ziel ist es, Natur, Physik, Chemie, Mathe und Technik für die Kinder in den Kitas und in Grundschule und offenem Ganztag erlebbar zu machen und damit einen Beitrag zur ganzheitlichen frühkindlichen Förderung zu leisten. Die Initiative unter Schirmherrschaft des Bundesbildungs- und Forschungsministeriums greift das Interesse und die Begeisterung der Kinder für Alltagsphänomene auf und will Lernbegleiter/innen und darüber die Kinder zu konstruktiver forschender Neugier ermutigen. Jährlich neue thematische Angebotsbausteine unterstützen die Pädagog/innen kontinuierlich und bieten Gelegenheit zum Netzwerk-Austausch untereinander. Anregungen zur Entdeckungs- und Forschungspraxis, aber auch die pädagogischen Hintergründe der Lernbegleitung sowie Forscherkarten, Themenhefte mit Projektideen für die Arbeit in Kita und Grundschule/OGS sowie 4x im Jahr die Zeitung "Forscht mit!" werden den Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Themenworkshop "Mathematik in Raum und Form entdecken"
Als Lernbegleitung die Entwicklung mathematischer Kompetenzen unterstützen. Der Parkettboden im Wohnzimmer, die Pyramide in Ägypten oder der Fliesenspiegel im eigenen Badezimmer... alltäglich umgibt uns die Mathematik in Form von Mustern und Strukturen, geometrischen Figuren und dreidimensionalen Körpern. Gehen Sie diesen mathematischen Phänomenen auf den Grund und erleben Sie, wie viel Spaß Mathematik machen kann. In diesem Themenworkshop erfahren Sie konkrete Umsetzungsideen, wie Sie Mathematik für Kinder erfahrbar machen können und wie Kinder ihr visuelles und räumliches Vorstellungsvermögen entwickeln. Sie diskutieren, wo sich mathematische Lerngelegenheiten bieten und Möglichkeiten, die individuellen Entwicklungsstände der Kinder einzuschätzen und sie durch geeignete Impulse in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung zu unterstützen. Und das alles, wie immer, mit viel eigenem praktischen Tun!

Inklusive Material und Zertifikat.

Keine Ermäßigung.

Anmeldeschluß: 06.03.2018
Außenstelle
 
Veranstaltungsort
Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum 
Termin
Do. 22.03.2018 
Veranstaltungstage
Do 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
U.-Std. (gesamt)
Kosten
54,00 EUR  
Anmeldeschluss
 
Maximale Teilnehmerzahl
15 
Material
 

Dozent(en)
  • Barbara Maué

Kursort(e)
  • Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum
    Bury-St.Edmunds-Str. 5
    47623 Kevelaer

Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.
Zurück zur Übersicht