Logo der VHS Goch
Logo
Home

Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Details zu Kurs K2001K
(Zum 50. Todestag - Die magischen Welten des Surrealisten René Magritte - Vortrag -)



Kursnummer
K2001K
Titel
Zum 50. Todestag - Die magischen Welten des René Magritte
Info
Der belgische Künstler René Magritte (1898-1967) gilt als Hauptvertreter des Surrealismus und fesselt die Betrachter bis heute mit seinen rätselhaften Bildern, die zwar auf den ersten Blick realistisch erscheinen, doch deren Inhalte in merkwürdigen Kontexten stehen. Der Maler verwendete dafür in ganz konventioneller Art vertraute Gegenstände sowie puppenhaft erstarrte Figuren in theatralischen Räumen oder utopischen Landschaften. Magritte spielte mit der Wahrnehmung von Realität und stellte gern die Logik auf den Kopf, auch visualisierte er bizarre Träume. Dabei kann man sich der magischen Wirkung seiner phantastischen und rätselhaften Bilder kaum entziehen, mit denen er die gewohnte Welt verfremdete und damit zum Nachdenken anregte.
Der bildreiche Vortrag stellt Leben und Werk des Surrealisten vor und erläutert dessen faszinierende Ideenwelt.
Keine Ermäßigung.
Außenstelle
 
Veranstaltungsort
Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum 
Termin
Mi. 21.02.2018 
Veranstaltungstage
Mi 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
U.-Std. (gesamt)
Kosten
5,00 EUR  
Anmeldeschluss
 
Maximale Teilnehmerzahl
50 
Material
 

Dozent(en)
  • Dr. Birgit Poppe, Dozent/Kursleiter;Referent

Kursort(e)
  • Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum
    Bury-St.Edmunds-Str. 5
    47623 Kevelaer

Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.
Zurück zur Übersicht