Bildungsurlaub in Nordrhein-Westfalen

Bildungsurlaub dient der beruflichen und politischen Weiterbildung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Während der Arbeitszeit können Angestellte und Arbeitnehmer Kurse besuchen, die nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWBG) als Bildungsurlaub anerkannt sind. Dieses Gesetz regelt unter anderem auch den Umfang des Bildungsurlaubes.

Informationen zum Gesetz sowie Hilfe und Anregungen rund um das Thema Bildungsurlaub, aktuelle Veranstaltungen und vieles mehr finden Sie unter www.bildungsurlaub.de.

Nachfolgend finden Sie die Kurse der VHS Goch, die die gesetzlichen Kriterien als "Bildungsurlaub" erfüllen. Sie erhalten von uns auf Antrag die erforderlichen Kursinformationen für Ihren Arbeitgeber. Bitte legen Sie diese bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn Ihrem Arbeitgeber vor.

Bei Fragen zu den Kursen wenden Sie sich gerne an uns!

Bildungsurlaub / Kursdetails

M4560G Dag buurman! Niederländisch für den Alltag A1 Bildungsurlaub

Beginn Mo., 15.04.2019, 09:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 104,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Kalinka Dersjant
Infomaterial Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In diesem Intensivkurs werden die Grundbegriffe der niederländischen Sprache vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf Hören und Sprechen, so dass das Erlernte in Alltagssituationen, beruflich oder im Urlaub gut angewendet werden kann. Keine Ermäßigung.
Lehr- und Arbeitsbuch: Welkom! neu A1-A2
Niederländisch für Anfänger, Klett Verlag
ISBN 978-3-12-528990-1 und 978-3-12-528991-8




Kursort

Goch; Langenberg-Zentrum - Saal 2

Roggenstr. 39
47574 Goch

Termine

Datum
15.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Goch; Langenberg-Zentrum - Saal 2
Datum
16.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Goch; Langenberg-Zentrum - Saal 2
Datum
17.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Goch; Langenberg-Zentrum - Saal 2
Datum
18.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Goch; Langenberg-Zentrum - Saal 2