Smart Democracy

Veranstaltungsreihe zu Digitalisierung und Gesellschaftspolitik

Unsere Gesellschaft sieht sich gegenwärtig mit großen Herausforderungen konfrontiert. Rasante Entwicklungen und Veränderungen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Digitalisierung und Nachhaltigkeit beeinflussen unseren Alltag und unser Zusammenleben in hohem Maße. In diesem Kontext stellen wir im Rahmen von Smart Democracy ganz unterschiedliche Fragen:

Wie steht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland und Europa? Wie stoppen wir die Plastikflut in unseren Weltmeeren? Wie wirkt sich die fortschreitende Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt aus? Wie beeinflusst die Digitalisierung politische Kommunikation und wie gestalten sich Wahlkämpfe im Internet?

In der Veranstaltungsreihe Smart Democracy gehen Fachleute diesen und anderen Fragen auf den Grund.

lle Veranstaltungen der Smart Democracy-Reihe verlaufen nach dem gleichen Prinzip: An einer ausgewählten vhs halten ein bzw. zwei Referent*innen einen Impulsvortrag; anschließend folgt eine moderierte Diskussion. Die Besonderheit der Veranstaltungsreihe ist, dass sie via Livestream bundesweit in alle teilnehmenden Volkshochschulen übertragen wird. Vor Ort – oder auch von zu Hause aus – können Teilnehmer*innen über ein Online-Tool live Fragen zum Thema stellen und somit die Diskussion der Expert*innen direkt beeinflussen.

Die Veranstaltungsreihe Smart Democracy, eine Initiative des Bundesarbeitskreises Politik – Gesellschaft – Umwelt im Deutschen Volkshochschul-Verband, soll Volkshochschulen dabei unterstützen, unterschiedliche Themen aus dem Bereich der politischen Bildung in ihr Programmangebot aufzunehmen und dabei die Potenziale digitaler Bildungsformate umzusetzen.

Eine Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenfrei möglich, jedoch erst nach vorheriger Anmeldung über die Website der VHS Goch. Registrierte Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten und weitere Informationen per Email. Daher ist eine Mailadresse für die Teilnahme erforderlich.

Bitte beachten Sie: Online-Anmeldungen müssen spätestens 2-3 Tage vor Webinartermin bei uns vorliegen, damit wir die Zugangsdaten rechtzeitig verschicken können. Sollten Sie trotz Anmeldeschluss noch teilnehmen wollen, so melden Sie sich bitte direkt bei johannes.wilhelms@vhs-goch.de.

Nachfolgend sind die einzelnen Online-Vorträge aufgelistet. Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf das "Warenkorb"-Symbol. Sie können auch mehrere Kurse per Klick auf das Symbol in den Warenkorb legen, bevor Sie zur Buchung fortschreiten.