/ Kursdetails

M3004K Einführung und Anwendung der Spiegelgesetze In Kombination mit EFT Klopfakupressur

Beginn Fr., 26.04.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 48,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Tina Husemann
Infomaterial Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Situationen im Leben, die uns herausfordern, die uns mit unangenehmen Emotionen konfrontieren, sind nach der Idee der Spiegelgesetze ein Spiegelbild für unsere bewussten und unbewussten Gedanken und Überzeugungen. Das Erleben im Außen ist bereits in unserem Inneren vorhanden. Mit den Spiegelgesetzen, die weniger Gesetz als Technik sind, wird es möglich, sich Klarheit über das eigene Innere und die möglichen Ursachen für das, was einem im Außen begegnet, zu erfahren. Die Klopfakupressur hilft, stressauslösende Ge-danken und falsche Verknüpfungen aufzulösen und die Lebensenergie auszuheben. Beide Methoden in Kombination sind kraftvolles Duo, herausfordernde Lebenssituationen leichter zu meistern. In diesem Kurs lernen Sie die Idee der Spiegelgesetze in Kombination mit der Klopfakupressur kennen sowie anzuwenden.
Am Freitag findet eine allgemeine Einführung in beide Methoden statt und am Samstag können Sie in praktischen Anwendungen unter Anleitung der Seminarleiterin konkrete Beispiele bearbeiten.
Die Privatsphäre bleibt dabei für Jeden erhalten. Mitzubringen sind: warme Socken, etwas zu schreiben, Wasser, evtl. eine Decke.
Keine Ermäßigung.




Kursort

Begegnungsstätte; Forum

Bury-St.Edmunds-Str. 5
47623 Kevelaer

Termine

Datum
26.04.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum
Datum
27.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum