/ Kursdetails

P3110G Anti-Stress-Training mit Autogenem Training

Beginn Mo., 26.10.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 55,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Karl Vehreschild
Infomaterial Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Autogenes Training ist eine weltweit verbreitete und medizinisch-psychologisch anerkannte Methode zur Entspannung, begründet von dem deutschen Arzt J. H. Schultz. Das Verfahren kann Ihnen helfen, Ihr Wohlbefinden zu fördern und Ihre alltägliche Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit zu erhalten bzw. zu verbessern. Mit stufenweise erlernbaren Übungen werden Sie durch einen zertifizierten und erfahrenen Diplom-Psychologen angeleitet, einen Zustand körperlicher, geistiger und seelischer Ausgeglichenheit mit Ruhe und Entspannung - Erholung - zu erreichen. Zudem haben Sie Gelegenheit, durch Kennenlernen und Anwenden individueller Mini-Programme mittels sog. formelhafter Vorsätze Ihre vorstehenden Ziele nachhaltig zu unterstützen. Ziel ist, die Teilnehmer/innen zu befähigen, Stresssituationen gelassener gegenüber zu stehen und das Wohlbefinden zu verbessern. In allen Grundkursen bedarf es keiner Vorkenntnisse!

Keine Ermäßigung.

Bei allen Kursen warme Kleidung, Decke, zwei kleine Kissen und Iso-Matte mitbringen!




Kursort

Realschule Goch; Raum 03

Leni-Valk-Str. 37
47574 Goch

Termine

Datum
26.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
02.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
09.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
16.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
23.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
30.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
07.12.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03
Datum
14.12.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Goch; Leni-Valk-Realschule; Raum 03