Ihre Ansprechpartner: Theo Reintjes (Tel. 02823 973 115) + Daniela Gust (Tel. 02823 973 116)

O1250G Deeskalationstechniken im Kontext aggressiver Verhaltensweisen sowie Eskalations- und Gefahrensituationen (Fortbildung)

Beginn Fr., 20.03.2020, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Maximilian Behme
Infomaterial Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Fortbildung für Lehrer/innen, Dozenten/innen, Verwaltungsmitarbeiter/innen und andere Interessierte.

Folgende Themen werden behandelt:

- Ursachen aggressiver Verhaltensweisen und der Entstehung von Konflikten
- Methoden zur Vermeidung von Eskalationen und Gefahrensituationen
- Optionaler Umgang mit Eskalationen und Gefahrensituationen
- Abwehr und Fluchttechniken
- Umgang und Aufarbeitung nach aggressiven Vorfällen



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.