Ihre Ansprechpartner: Theo Reintjes (Tel. 02823 973 115) + Daniela Gust (Tel. 02823 973 116)

M1460K Forschen zu "Alles heiße Luft!" Themenworkshop

Beginn Mi., 20.02.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 54,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Maué
Infomaterial Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Fortbildung für Grundschullehrer/innen, OGata-Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen aus der Kita.

Kreis Klever Netzwerk "Haus der kleinen Forscher" an der Hochschule Rhein Waal
Die VHS Kleve, Goch und Gelderland sind Partner im lokalen Netzwerk Kreis Kleve an der Hochschule Rhein-Waal der bundesweiten Initiative "Haus der kleinen Forscher". Ihr Ziel ist es, Natur, Physik, Chemie, Mathe und Technik für die Kinder in den Kitas und in der Grundschule erlebbar zu machen und damit einen Beitrag zur ganzheitlichen frühkindlichen Förderung zu leisten. Die Initiative unter Schirmherrschaft des Bundesbildungs- und Forschungsministeriums greift das Interesse und die Begeisterung der Kinder für Alltagsphänomene auf und will Lernbegleiter/innen und darüber die Kinder zu konstruktiver forschender Neugier ermutigen. Jährlich neue thematische Angebotsbausteine unterstützen die Pädagog/innen kontinuierlich und bieten Gelegenheit zum Netzwerkaustausch untereinander. Mehr als 90 Kitas und eine über ein Dutzend hinaus stetig wachsende Zahl an Grundschulen im Kreis Kleve sind bereits Partner im Netzwerk.

Luft ist nicht "nichts". Luft ist überraschend vielseitig. Sie weht, pfeift und treibt an, sie trägt und drückt, sie transportiert und lässt Dinge fliegen, man kann sie einfangen und sogar mit ihr musizieren. Und sie umgibt uns immer und überall.
Die Fortbildung "Forschen mit Luft" bietet Ihnen viele Anregungen, wie Sie mit Alltagsmaterialien gemeinsam mit Kindern Eigenschaften der Luft entdecken und erforschen können, dabei erste Grunderfahrungen sammeln und auf unterschiedlichen Wegen wichtige physikalische Sachverhalte kennen lernen und diese auch für spielerische Aktivitäten nutzen können.
Darüber hinaus wird die Methode "Forscherkreis" eingeführt, der Austausch mit den anderen Teilnehmer/innen verhilft allen gegenseitig zu neuen Praxisideen und die Reflektion, welche Fragen den Lernprozess der Kinder besonders gut unterstützen, stärkt Sie in Ihrer Rolle als Lernbegleitung.
Die Teilnehmer/innen erhalten Forscherkarten und eine kleine Überraschung mit der im Anschluss gleich mit den Kindern weiter geforscht werden kann.

Inklusive Material und Zertifikat. Keine Ermäßigung.

Anmeldeschluss: 05.02.2019




Kursort

Begegnungsstätte; Forum

Bury-St.Edmunds-Str. 5
47623 Kevelaer

Termine

Datum
20.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kevelaer; Öffentl. Begegnungsstätte; Forum