Ihre Ansprechpartner: Theo Reintjes (Tel. 02823 973 115) + Daniela Gust (Tel. 02823 973 116)

N2156 Hoeps & Toes live: Die Cannabis-Connection Thriller-Lesung des deutsch-niederländischen Autorenteams

Beginn Di., 05.11.2019, 19;30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Thomas Hoeps
Jac Toes
Infomaterial Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In Zusammenarbeit mit der KulTOURbühne Goch.

Das neue Buch "Die Cannabis-Connection" des erfolgreichen deutsch-niederländischen Krimi-Duos Thomas Hoeps und Jac. Toes ist ein ebenso aktueller wie atemberaubender Thriller: Dr. Marcel Kamrath ist der ideale Politiker. Dem Staatssekretär winkt schon ein Ministeramt, er muss nur noch die Legalisierung von Cannabis erfolgreich durch den Bundestag bringen. Doch dann taucht ein Jugendfreund aus Amsterdam auf.
Das Wiedersehen wird für Kamrath zu einem gnadenlosen Machtkampf. Immer tiefer wird er in ein Duell hineingetrieben, das er nur überleben kann, wenn er alles opfert, was ihm wichtig ist.
Bei der Cannabis-Connection-Tour erwartetn das Publikum Storys über Recherchen, spontane Dialoge über deutsch-niederländische Befindlichkeiten und natürlich nicht zuletzt spannende Thrillerpassagen.

Im Frühjahr 2017 haben Hoeps und Toes bereits mit großer Resonanz bei der VHS ihr Buch "Wahr ist nur der Tod" im Rahmen einer Lesung vorgestellt.

Thomas Hoeps und Jac. Toes arbeiten seit über zehn Jahren als internationales, zweisprachiges Autoren-Team zusammen. Hoeps, geb. 1966, lebt als Autor und Kulturorganisator in Krefeld und Mönchengladbach und veröffentlicht seit 1994 Romane, Gedichte und Erzählungen. Toes, geb. in Haarlem, Niederlande, studierte Sprachwissenschaft und schreibt seit 1991 Kriminalromane. Für seinen psychologischen Actionthriler "Fotofinish" erhielt er den niederländischen Krimipreis "Gouden Strop". Er lebt als Gerichtsreporter in Arnheim.
Von 2007 bis 2012 haben Hoeps & Toes drei Romane veröffentlicht, in deren Mittelpunkt als Ermittlerteam der deutsche Restaurator für moderne Kunst Robert Patati und die niederländische Polizeipsychologin Micky Spijker standen. Zwei dieser Romane wurden für den "Gouden Strop" nominiert, einer für den belgischen Preis "Diamanten Kogel". Außerdem veröffentlichten sie die deutsch-niederländische Schmuggelkrimianthologie "Schmugglerpfade" sowie mehrere Kurzgeschichten.

Ein neuer Thriller erscheint im Herbst 2019 im Unionsverlag Zürich: "Die Cannabis-Connection".

Mehr zu den beiden Autoren finden Sie auf ihren Websites: thomas-hoeps.de und jactoes.nl



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.